„Ernährung nach den 5  Elementen, einfach und schnell zum Lernen“

am Freitag, den 7. Februar 2020

Die 5 Elemente Küche ist keine Modeerscheinung,

die nicht von Dauer ist.

Es basiert auf Erkenntnissen aus mehreren tausend Jahren, die zunächst mündlich übermittelt wurden, als Wohlwollen,

noch nicht mit Profit verschmolzen war.

Dann haben die großen chinesischen Ärzte die Beobachtungen und die Beziehungen zwischen der tierischen, der menschlichen, der kosmischen und der energetischen Welt vertieft.

Noch heute entwickelt sich das Bewusstsein der 5 Elemente weiter und verzaubert die Orchestrierung all unserer Organe und Sinne.

Es liegt an jedem von uns, eine harmonische Melodie für alle Aspekte unseres Seins zum Ausdruck zu bringen.

Die 5 Elemente-Küche kann asiatisch und auch aus allen Welten sein. Wenn du Lust auf deutsche Küche hast, kannst du einen Kartoffelnsalat, Rühreier oder Blaukraut in Rotwein nach den 5 Elementen kochen.

Die 5 Elemente-Küche ist einfach und schnell zu Lernen, weil hinter dieser Philosophie eine Logik steckt: gekochte Speisen erwärmen, was praktisch ist, wenn man friert und kalte Speisen erfrischen, was eine große Hilfe ist bei Hitzegefühlen.

Die 5 Elemente-Küche und die 5 Geschmacksrichtungen machen uns bewusst, dass jeder Geschmack wie süß, scharf, salzig, bitter und sauer besonders auf unsere Organe wirken. Sie wissen alle, dass süß entspannt, beruhigt und Energie aufbaut, daher kommt die Lust auf Schokolade bei Frustgefühlen und Müdigkeit.

Die 5 Elemente-Küche verwendet ganz besondere energiereiche Lebensmittel, die aufbauen, entspannen, klären, reinigen, erfrischen, wo zu viel Feuer ist, erwärmen, wo zu viel Kälte ist, Energie oder Blutstagnation lösen, Schmerzen stillen und die Verdauung fördern, also die, die Organfunktionen harmonisieren und heilen. Die Lebensmittel sind preiswert und leicht zu finden und verursachen somit keine hohen Zusatzkosten.

Die 5 Elemente-Küche erweitert das Gesundheitsbewusstsein, das Feingefühl für den Körper, den Geist und die Seele.

Die 5 Elemente-Lehre ist kein Dogma, aber ein Weg. Sie ist eine Art „Werkzeug“, das unseren Körper unterstützt, damit wir Leichter und einfacher durch das Leben gehen.
 

Energy Cooking and Life Coaching

Kochkurs am Freitag, den 7. Februar 2020

um 18 Uhr

Mit der Tiefe des Winters ist der Monat Februar eine Zeit, in der es wichtig ist, unsere Aufmerksamkeit auf den Rücken, die Nieren und das Lymphsystem auf zu lenken.

Die Tiefe des Winters hängt auch mit dem Gefühl zusammen: Angst, existentielles Vertrauen und die Verbindung mit den unsichtbaren Welten.

Alles, was nicht ausgedrückt werden kann, wird gedruckt

Wenn Gefühle nicht ausgedrückt werden, wird der Unterkörper schwer zu bewegen.

Wir sagen: das Wasser löscht das Feuer. Das Feuer ist die Fähigkeit, in die Verwirklichung einzutreten.

Wenn Gefühle zu schwer zu tragen sind, werden Mut und Willenskraft gemindert.

Um auszudrücken, was wir fühlen, brauchen wir Mut und Klarheit.

Die Hauptursachen unserer Schmerzen sind Gefühle, die nicht zum Ausdruck kommen und daher im Körper verbleiben. Das tut weh!

Eine Lebensmittelanpassung unterstützt den Bewusstseinsprozess auf dieser Ebene. Das Zusammenspiel von Gewürzen, die Art zu Kochen, saisonalem Gemüse und fermentierten Produkten hat eine subtile Wirkung, die dazu beiträgt, den Körper wieder bewusst zu machen. Das macht fröhlich!

Kosten: 55 €

Anmeldung und Info:

Carole – 08161 82459 oder per Mail: carole.dinomais@gmail.com


Nos symptômes et nos maladies en disent sur nos traumas

Lire article